FlaggeBehindertenparkplatz - Dänemark


Allgemeines


Auf Straßen und Parkplätzen sind Parkplätze für behinderte Menschen mit einem Rollstuhlsymbol gekennzeichnet.


Parken auf Straßen


Die folgenden Zeitbegrenzungen berufen sich in den meisten Gebieten auf Fahrzeuge mit einem Parkausweis:

  • Wo das Parken verboten ist, können Sie bis zu 15 Minuten parken, aber nur wenn Sie keine Behinderung verursachen;
  • Wo das Parken auf 15-30 Minuten begrenzt ist, können Sie bis zu einer Stunde parken;
  • Wo das Parken kostenlos aber begrenzt ist auf eine, zwei oder drei Stunden, können Sie unbegrenzt lange parken.

In einigen Gegenden müssen Sie zahlen, wenn Sie auf Straßen parken. Falls Sie für die maximal erlaubte Zeit der Ankunft zahlen, ist es Ihnen erlaubt, ohne zeitliche Begrenzung zu parken.

  • Überprüfen Sie dies vor Ort.

Fahren oder parken Sie nicht in Fußgängerzonen, wenn dies nicht lokale Zugeständnisse speziell erlauben.


Parken auf Parkplätzen


Parkplätze bieten keine Zugeständnisse für Fahrzeuge mit dem Parkausweis an.

 


Quality monitored by qualidator.com